Unfall- was nun?- Zur Beweissicherung- Schadengutachten- Kostenvoranschlag- Wertminderung? Kostenlose Erstberatung!

Heckklappen-Schaden

Wie z.B. eine eingebeulte Heckklappe bei den vorliegenden Materialüberdehnungen in 1,5h auszubeulen ist, ist bei den vorliegenden geschlossenen Profilen nicht nachvollziehbar; die Heck-Klappe ist zu erneuern. Eine "nur ausgeschwemmte" H-Klappe ist nicht zumutbar, eine Heck-Klappe "auszuzinnen" ist nicht wirtschaftlich und auch nicht geeignet den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen.